Parkettleger in Sachsen-Anhalt

 

Parkettleger-Portal

Paco Parkettleger Portal freecall (0800) 22 66 287

PLZ-Schnellsuche Hilfe bei der Parkettleger-Suche

Google Suche Erweiterte Suche

Parkettleger
nach Gebieten




Tischlermeister Sokalsky


Parkettleger Sachsen-Anhalt: Tischlermeister Sokalsky

Tischlermeister Sokalsky
06193 Nehlitz, Petersbergweg 14

Tel.: (03 46 06) 2 03 08
Fax.: (03 46 06) 2 03 79


Dieser Betrieb wurde von handwerker2020 bewertet
4 von 6 Sterne

Unser Aktionsradius
Saalkreis und Umgebung

Unsere Leistungen
Parkettaufarbeitung, Restauration sehr alter Parkettböden, Nachbau von altem Parkett, Neuverlegung Stabparkett, Neuverlegung Schiffsboden-Fertigparkett, Neuverlegung Laminat, Aufarbeitung und Neuverlegung Dielung, Aufarbeitung von alten Fenstern, Türen und Treppen einschl. Geländer hauptsächlich für den denkmalgeschützten Bereich

Unsere Spezialleistungen
Massivparkett
Mosaikparkett
Massivdielen

Tischlermeister Sokalsky

Über uns

Die Firmengründung erfolgte vom Vorgänger im Jahr 1947. Aus einer Scheune entstand in mehreren Etappen durch Ausbau-, Anbau- und Renovierungsarbeiten eine vorzeigbare Tischlerei.

1978 wurde die Tischlerei übernommen. Durch bauliche Maßnahmen wurde die Werkstatt modernisiert und vergrößert.

Seit der Wiedervereinigung im Jahr 1989 erfolgte auf Grund der neuen Marktbedingungen eine kontinuierliche Firmenerweiterung. Der Neubau einer Werkhalle, die Anschaffung neuer moderner Holzbearbeitungsmaschinen sowie eine moderne bürotechnische Bearbeitung von Aufträgen.

Aus der Mitarbeiterzahl von ursprünglich einem Tischlermeister und einem Gesellen hat sich im Verlauf der fast 55jährigen Firmengeschichte ein ständig einsatzbereites Team von 6-8 jungen, aber auch erfahrenen Mitarbeitern sowie 4-6 Lehrlingen nebst 2 Tischlermeistern entwickelt. Der größte Teil der Mitarbeiter hat die betriebliche Ausbildung durchlaufen, teilweise mit sehr guten Gesellenprüfungsabschlüssen.

Zu finden ist die Tischlerei in Nehlitz, einem Ort im nördlichen Saalkreis. Nehlitz liegt 6 km entfernt vom Ortsausgang Halle in Richtung Köthen, zwischen dem Ort Teicha und dem Petersberg.





Inserat erstellen

Unsere Portalseiten